Allevo revolutioniert Ihr Controlling

Mit Allevo gewinnen Sie Zeit zum Analysieren und Steuern der Planung im Unternehmen. Ihr Mehrwert: weniger Aufwand, höhere Qualität und schnellere Ergebnisse.
Durch die vollständige Integration von Excel in SAP entfällt das Erstellen und Versenden zahlreicher Excel-Dateien. Allevo übernimmt selbständig die Datenübernahme und prüft dabei mit SAP-Standards die Konsistenz der Daten. Die Aggregation und Analyse aller erfassten und gebuchten Daten erfolgt direkt in SAP. Es wird kein zusätzliches Berichtswesen benötigt.

Der Controller verfolgt schon während des Planungsprozesses anhand der Standard-SAP-Berichte die Entwicklung der Ergebnisse. Bei Bedarf kann er frühzeitig eingreifen, ohne den Planungsprozess zu behindern. Eine Nachbesserung der Planung kann ohne großen Aufwand schnell bis ins Detail erfolgen – gegebenenfalls während der Geschäftsführungssitzung.
Weniger Aufwand und mehr Qualität führen nachweislich zur radikalen Verkürzung und Vereinfachung des Planungsprozesses. Aufgrund dieser Beschleunigung können die Planungsprozesse bis zu zwei oder mehr Monate später gestartet werden.

Plan-Prozesse im internen und externen Rechnungswesen

Ist-Prozesse und Ist-Buchungen aller Art

Personalplanung und -controlling

Stammdatenverwaltung und Allevo-Standardfunktionen

Zwei Komponenten - Eine Lösung

Allevo besteht aus zwei Komponenten: Einem ABAP-Programm als SAP-AddOn sowie einer Excel-Datei, dem sog. Allevo-Master. Diese Konstellation macht Allevo sehr flexibel, denn das Layout des Allevo-Masters kann vom Anwender selbst bestimmt und an künftige Veränderungen angepasst werden.
Die historischen Daten werden aus SAP gelesen und die Referenzdaten in Excel dargestellt - und das alles in einem individuell gestalteten Aufbau der Spalten und Zeilen. Anschließend überträgt Allevo die Plandaten wieder nach SAP - auf Jahresbasis, monatsgenau oder rollierend. Auch eine lokale Speicherung oder Offline-Bearbeitung der Excel-Planungsdatei ist jederzeit möglich.
Alle Programmkomponenten liegen im geschützten Namensraum »KERN«. Planungsaktionen werden unter der Nutzung der SAP-BAPIs durchgeführt. Allevo beachtet alle SAP-Berechtigungen und bietet neben den Rechten des Administrators, des Statusverwalters und des Planers auch eigene Rollen an.
Allevo erfordert keine neue Soft- oder Hardware und ist (technisch gesehen) innerhalb weniger Stunden installiert. Sofort nach der zentralen Installation steht Allevo überall dort zur Verfügung, wo SAP und Excel im Einsatz sind. Allevo kennt kein technisches Rollout und läuft auf allen SAP Release-Ständen seit R/3 4.6c über ECC 6.0 bis hin zu den jeweils aktuellen EHP's. Allevo ist unicodefähig und auch unter SAP HANA sofort einsatzbereit.