Cycles

Ready-to-run

Cycles wird in einer Grundversion ausgeliefert, die erfahrungsgemäß innerhalb eines Projekttages in Betrieb genommen werden kann (Standardinstallation). Darüber hinaus erlaubt Cycles aber auch individuelle Anpassungen, wie z. B. die Erweiterung der CO-PA- oder New-GL-Schnittstelle um kundenspezifische Merkmale.

// BASIS
Das Basispaket enthält alle wichtigen Programmfunktionen, die Sie für die Visualisierung, Analyse und Verarbeitung der SAP-Zyklen benötigen.
// PROZESSE
Die speziellen Prozesspakete sind mit zahlreichen Sonderfunktionen für die Kosten- oder Ergebnisrechnung sowie das Neue Hauptbuch ausgestattet.

Systemvoraussetzungen

Server

  • Betriebssystem: plattformunabhängig
  • Datenbanksystem: Oracle Database oder Microsoft SQL Server

Client

  • ​Betriebssystem: Windows
  • Schnittstelle: SAP GUI

SAP

  • ​Release: ab Version 4.7
  • Schnittstellen: Standardschnittstellen ergänzt durch eigenen Funktionsbaustein unter Einhaltung des SAP-Sicherheitsstandards (zertifiziert durch Virtual Forge)
  • Berechtigungen: differenzierte Rollen im SAP-CO werden berücksichtigt

Installationshinweise

Für die Installation der Testversion sind folgende Systemvoraussetzungen und Berechtigungen erforderlich:

  • Administratorrechte auf dem jeweiligen Arbeitsplatzrechner
  • SAP-System (Konsolidierungssystem oder Sandbox empfehlenswert)
  • SAP-Testmandant (idealerweise eine Kopie vom Produktivsystem)
  • SAP-User mit CO-Berechtigungen
  • Zugriffsberechtigungen für einige Funktionsgruppen des CO-OM über RFC (Remote Function Call)
  • Unterstützung der SAP-Basis beim Einspielen des Transportauftrags in das Testsystem

Zertifikat

Virtual Forge ist ein unabhängiger Anbieter von Sicherheits-, Compliance- und Qualitätsprodukten für SAP®-Systeme und -Anwendungen.

Das Zertifizierungsprogramm der Virtual Forge beinhaltet eine Bewertung des ABAP-Codes auf Basis des BIZEC APP/11-Standards. BIZEC ist ein Konsortium von führenden SAP-Sicherheitsexperten, SAP-Kunden und Wirtschaftsprüfern und hat sich die Etablierung eines unabhängigen Sicherheitsstandards für SAP-Systeme zum Ziel gesetzt. Der BIZEC APP/11–Standard wird unter anderem im Best Practice-Leitfaden für ABAP-Programmierung der SAP-Anwendergruppe (DSAG) referenziert.

Ihr Ansprechpartner

Christian Malz

Telefon: +49 (761) 791 878-197

E-Mail senden

Live DEMO

Terminanfrage

Senden Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden, um Ihre persönliche Live-Demo zu planen.





* Angabe erforderlich