Support

Support kontaktieren

Für technische Anfragen zu unseren Softwarelösungen steht Ihnen unser Kundensupport gerne zur Verfügung. Sie erreichen unsere Supportmitarbeiter*innen per Telefon oder E-Mail an bundeseinheitlichen Werktagen (außer Samstag) von 8:30 Uhr bis 18:00 Uhr.

 

+49 (761) 791 878-112

E-Mail senden

 

Unsere Supportmitarbeiter*innen sprechen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Katalanisch. Außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, technische Probleme direkt am Bildschirm via Internet und Telefon zu beseitigen. Dazu setzen Sie sich vorher mit unserem Kundensupport in Verbindung. Der Online-Support erfolgt dann mit Hilfe eines der folgenden Supportwerkzeuge. 

Allevo und die SAP GUI

Unsere Empfehlung: Verwenden Sie generell möglichst ein aktuelles Release der SAP GUI und darin das aktuellste Patchlevel.

  • In früheren Zeiten wurde die SAP GUI noch als Bestandteil der SAP-Landschaft betrachtet, stand deshalb unter der Verantwortung der SAP Basis und wurde nur nach aufwändigen Tests in allen Modulen aktualisiert.
  • Dabei gilt: Die SAP GUI ist eine Windows-Anwendung und insbesondere unabhängig vom eingesetzten SAP-Release. Jedes Patchlevel enthält dutzende Korrekturen, sodass ein regelmäßiges Update Sie proaktiv vor Fehlern schützen wird.
  • Zudem hat jedes Release einen eigenen Lebenszyklus mit angekündigtem Ablaufdatum und erweitertem Support. Dieser Lebenszyklus ist exakt gleich mit der Version des ihm zugrunde liegenden Visual Studio.
  • SAP empfiehlt daher, die SAP GUI immer möglichst aktuell zu halten. Es ist nach einem Blick auf die vielen mit jedem Patchlevel behobenen Fehler gut nachzuvollziehen, wie viele Probleme sich dadurch proaktiv vermeiden lassen — Probleme, die zudem noch häufig schwer auf ihre Ursache zurückgeführt werden könnten.
  • Aktuell wartet SAP nur die Version 7.60 (bis 12.04.2022); die 7.70 steht bereits in den Startlöchern. Beide sind zu älteren Windows- und Office-Versionen sowie zu allen noch im Einsatz befindlichen SAP-Releases abwärtskompatibel.
  • Fragen sie bei Ihrer IT nach, ob Sie regelmäßig die aktuellsten Releases und Patchlevel der SAP GUI erhalten können. Ihr Allevo dankt es Ihnen.

FAQs

Microsoft und SAP forcieren fortwährend die Verbesserung und Ausweitung ihrer Applikationen. Dabei arbeiten sie auch aktiv an der Integration zwischen den beiden Welten, und hier ist besonders die SAP GUI ein wesentliches Element.

Die SAP GUI ist eine Windows-Anwendung und unabhängig vom eingesetzten SAP-Release. Jedes Patchlevel enthält zahlreiche Korrekturen, sodass ein regelmäßiges Update Sie proaktiv vor Fehlern schützen wird. Der Allevo profitiert also davon, wenn Sie möglichst aktuelle Versionen der SAP GUI verwenden.

 

Hinweis: Bei der Standardauslieferung der SAP GUI 7.60 ist das neue Theme "Belize" voreingestellt. Dieses erfordert eine tiefgreifende Umstellung der Anwender*innen, meistens sogar eine Neuschulung und Anpassung der Screenshots in Dokumentationen. Wir empfehlen Ihnen daher, als erstes über den Menüpunkt [Optionen… → Visuelles Design Theme-Einstellungen] das Theme im SAP-Logon umzustellen.

 

Kompatibilität SAP GUI und Office (32 Bit)

 

Microsoft Office SAP GUI Patchlevel
Office 2007 Version 7.1 13
Office 2010 Version 7.2 13
Office 2013 Version 7.3 3
Office 2016 Version 7.4 4
Office 2019 Version 7.5 8
Office 365 Version 7.5 10
Kompatibilität SAP GUI und Office (64 Bit)
Microsoft Office SAP GUI Patchlevel
Office 2010 Version 7.3 6
Office 2013 Version 7.3 7
Office 2016 Version 7.4 5
Office 2019 Version 7.5 8

 

Alle Master und weitere Dateien für Ihre Planung mit Allevo werden im XLSM-Format zur Verfügung gestellt. Dieses ist seit Excel 2007 das Standardformat für Arbeitsmappen mit Makros.

 

Zum Schutz vor schadhafter Software setzen viele Firmen die Einstellungen bezüglich Makrosicherheit hoch. Damit Allevo in diesem Fall funktionieren kann, muss ein Zertifikat an allen Allevo-Arbeitsplätzen installiert werden, welches die Kern AG als vertrauenswürdigen Hersteller ausweist. Im Zusammenspiel mit den signierten Dateien sorgt es dafür, dass die für Ihren Prozess mit Allevo notwendigen Makros ausgeführt werden.

 

Dieses Zertifikat mit der entsprechenden Signatur für Ihre Dateien stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir signieren Ihre Dateien und senden sie Ihnen zurück.

Ihre Ansprechpartner

Support (DE-EN-ES-CA)

Genís Ventura Fayol

+49 (761) 791 878-168

E-Mail senden

Genís Ventura Fayol, Support Consultant

Support (DE-EN)

Thomas Geiß

+49 (761) 791 878-210

E-Mail senden

Thomas Geiß, Support Consultant

Support (DE-EN-FR)

Nils Gaede

+49 (761) 791 878-119

E-Mail senden

Kontakt
Live-Demo
Support
Newsletter